Home > Referenzen> Corporate Publishing>Perspektiven der Urbanisierung – Städte nachhaltig gestalten >
weitere Projekte
  • THEMENMAPPE

    Perspektiven der Urbanisierung – Städte nachhaltig gestalten

    Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit

    Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute bereits in Städten – im Jahr 2050 werden es voraussichtlich mehr als zwei Drittel sein. Städte und Metropolregionen sind die zentralen Lebensräume der Menschen. Sie sind die dynamischen Wachstumszentren unserer Zeit. In ihnen bündeln sich die Chancen und Herausforderungen einer globalen nachhaltigen Entwicklung.

    Städte sind Orte des Wandels und der Innovation. Gleichzeitig wird es immer schwieriger, Städte als lebenswertes Umfeld zu gestalten, denn oft gibt es eine hohe Luftverschmutzung, Mängel bei der Versorgung mit Wasser und Energie wie bei der Entsorgung von Abfall und Abwasser, chronisch verstopfte Straßen und Fehlen öffentlicher Verkehrsmittel, wachsende soziale Ungleichheit.

    Es müssen intelligente Lösungen für die zunehmende Urbanisierung gefunden und Städte zu attraktiven, produktiven und innovativen Arbeits- und Lebensräumen für alle Bewohner entwickelt werden. Das bedeutet, städtischer Armut und sozialer Ungleichheit entgegenzuwirken, das technologische Wissen und die verfügbaren Ressourcen im Wasser-, Energie- und Ernährungssektor nachhaltig zu nutzen und eine umwelt- und klimagerechte Stadtentwicklung zu fördern.

    Medium: 

    Themenmappe, Neuauflage 2014,
    Format: DIN A4, Umfang: 22 Seiten, Sprachauflagen: deutsch, englisch und spanisch, Druckauflagen:
    1.000 | 500 | 300 St., Online-PDFs

    Leistungen: 

    Gestaltung, Korrektorat und Prepress

© BlockDesign - Agentur für Kommunikation (2023)