Home > Referenzen> Corporate Publishing>Kinder- und Jugendrechte konkret >
weitere Projekte
  • THEMENMAPPE

    Kinder- und Jugendrechte konkret

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

    Die Zukunft hat in vielen Regionen der Welt ein junges Gesicht. Denn künftig werden gerade in Entwicklungsländern junge Menschen die Mehrheit der Bevölkerung bilden. Im Jahr 2050 werden 9 Milliarden Menschen auf der Erde leben, in Afrika wird sich die Bevölkerung verdoppelt haben. 

    Gleichzeitig sind Kinder und Jugendliche die am stärksten benachteiligte Gruppe weltweit. Extreme Armut, Mangelernährung, Gewalt, Ausbeutung und fehlende Bildungschancen gehören immer noch zum Alltag von Millionen Kindern. Sie sind zugleich Ursache und Folge schlimmer Menschenrechts­verletzungen, denen besonders Kinder schutzlos ausgeliefert sind. 

    Wir sind zum Handeln aufgefordert, um die nachhaltige Verwirklichung der VN-Konvention über die Rechte des Kindes zu erreichen und für junge Menschen eine Lebensperspektive zu schaffen. Dabei gibt es viele verschiedene Ansätze und Wege zur Umsetzung von Kinderrechten. Der intensive Dialog und Austausch mit und zwischen staatlichen und zivilgesellschaft­lichen Akteuren ist deshalb auch für Bundesminister Gerd Müller ein besonderes Anliegen: "Es ist ­wichtig, dass wir voneinander lernen und Wege für neue Kooperationen finden."

    Die eingelegte CD-ROM enthält mehrere Filme zum Thema Kinderrechte.

    Medium: 

    Themenmappe, Format: DIN A4, Umfang: 20 S., 
Druckauflage: 4.000 St. einschließlich einer CD-ROM mit Filmmaterial, Online-PDF

    Leistungen: 

    Gestaltung und Prepress; Mastering und Produktion der CD-ROM

© BlockDesign - Agentur für Kommunikation (2023)