• PRINTMAGAZIN | KAMPAGNE IN FORM

    KOMPASS ERNÄHRUNG 3/2013: Regionale Küche – Vielfalt genießen

    Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

    Viele Spitzenköche entdecken die vielfältigen Produkte der heimischen Landwirtschaft wieder. So spielen Rote Bete und Schwarzwurzeln auch eine Hauptrolle in den Rezepten, die von den beiden Starköchen Cornelia Poletto und Tim Mälzer für diese ­Ausgabe von KOMPASS ERNÄHRUNG zur Verfügung gestellt wurden. 



    Die Besinnung auf heimische Ware ist kein ­Zufall. Die Vielfalt auf dem Feld sowie in Stall und Garten hierzulande ist beeindruckend: Über 2.000 Apfelsorten gibt es, mindestens 110 Hühner- und rund 50 Rinderrassen, um nur einen Teil zu nennen. Doch von den ­Tausenden Apfelsorten stehen im Supermarkt nur einige wenige zur Auswahl. Da droht ein riesiger Verlust. Nicht nur für die ­Natur, sondern auch für unseren Esstisch. Denn dieser Garten Eden der Vielfalt steckt voller ­Über­raschungen. Die ­vielen alten Sorten eröffnen einen enormen Reich­tum an Formen und ­Farben, an Geschmacksrichtungen und Verwendungs­eigenschaften. Die traditionellen ­landwirt­schaft­lichen Produkte sind ein unermesslicher Gewinn für die Küche von heute. Das zeigen auch die Rezepte der Spitzenköche.

    

Fragen Sie deshalb Ihren Händler nach den ­alten Landsorten und entdecken Sie auf dem Wochenmarkt, im Bioladen oder auch in vielen Supermärkten solche Sorten und Rassen neu! Vom Teltower Rübchen bis zum Deutschen Sattelschwein stoßen Sie auf eine faszinierende Fundgrube, deren Vielseitigkeit auch für die gesunde Ernährung ideal ist. Denn ­viel­­seitig essen heißt ausgewogen essen.

    Medium: 

    Magazin/Kampagne IN FORM,
    Format: 17,0 x 22,5 cm, Umfang: 12 S., Auflage: 430.000 St.

    Leistungen: 

    Texterstellung, Bild- und Textredaktion, Gestaltung, Produktion und Beilagenschaltung sowie Erstellung einer barrierefreien PDF-Datei (BITV)

© BlockDesign Kommunikation & Medien (2019)