• CORPORATE PUBLISHING

    Meinungsfreiheit und ­Medien in der deutschen Entwicklungspolitik

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und ­Entwicklung

    Durch die modernen Medien ist die Welt näher zusammen­gerückt. Informationen und Ideen rasen in Sekundenschnelle um den Globus. Die deutsche Entwicklungspolitik sieht das Recht auf Meinungsfreiheit jedoch als eine sehr wichtige Voraussetzung für Entwicklung. Nur wenn Menschen sich frei äußern und informieren können, können sie Rechte einfordern und die Gesellschaft, in der sie leben, mitgestalten. Doch obwohl sich fast alle Staaten der Erde zur Einhaltung und Förderung dieses Rechts verpflichtet haben, wird die Meinungsfreiheit in vielen Ländern ein­geschränkt. 

    Ein Schwerpunkt der Arbeit des BMZ liegt deshalb darin, dass benachteiligte Gruppen Zugang zu Informationen und unabhängigen Medien erhalten. Meinungsfreiheit ist ein Schlüssel für nachhaltige Entwicklung. 

    Medium: 

    Broschüre/Booklet, Format: DIN A6, 20 S., Auflagen in deutscher und in englischer Sprache, Druckauflage: 2.000 | 500 St., Online-PDF

    Leistungen: 

    Gestaltung, Korrektorat und Prepress

© BlockDesign Kommunikation & Medien (2017)