Home > Referenzen> Corporate Publishing>Kinder- und Jugendrechte in der deutschen Entwicklungspolitik >
weitere Projekte
  • CORPORATE PUBLISHING

    Kinder- und Jugendrechte in der deutschen Entwicklungspolitik

    Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

    Die Zukunft hat in vielen Regionen der Welt ein junges Gesicht. Denn künftig werden in Entwicklungsländern junge Menschen die Mehrheit der Bevölkerung bilden. 

    Im Jahr 2050 werden neun Milliarden Menschen auf der Erde leben, in Afrika wird sich die Bevölkerung verdoppelt haben. Gleichzeitig sind Kinder und Jugendliche die am stärksten ­benachteiligte Gruppe weltweit. Extreme Armut, Mangel­ernährung, Gewalt, Ausbeutung und fehlende Bildungschancen gehören immer noch zum Alltag von Millionen Kindern. Sie sind zugleich Ursache und Folge drastischer Menschenrechtsverletzungen, denen besonders Kinder schutzlos ausgeliefert sind.

    Die UN-Kinderrechtskonvention wurde vor 25 Jahren auf den Weg gebracht. Es gibt weltweit viele positive Entwicklungsbeispiele. Aber gleichzeitig bleibt für die internationale Staatengemeinschaft noch viel zu tun. 

    Medium: 

    Broschüre/Booklet, Format: DIN A6, Druckauflage: 3.000 St., Online-PDF

    Leistungen: 

    Gestaltung und Prepress

© BlockDesign Kommunikation & Medien (2017)