Home > Referenzen> Corporate Publishing>Brandenburgs blühende Landschaften >
weitere Projekte
  • THEMENKALENDER

    Brandenburgs blühende Landschaften

    Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft Brandenburg
    Unter dem Dach der Agrarförderung sichert das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium, dass Landwirte einen maßgeblichen Beitrag zum Erhalt unserer Landschaft, zum Klimaschutz, zum Artenschutz sowie zum Schutz von Böden und Gewässern leisten. Mit der Förderung von Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen hat die Europäische Union ein wesentliches Instrument geschaffen, um den Mitgliedsstaaten und Regionen die dafür notwendigen finanziellen Mittel bereitzustellen. Von den insgesamt 1,05 Milliarden Euro, die in der Förderregion Brandenburg im Agrarfonds ELER für die Jahre 2014 bis 2020 zur Verfügung stehen, hat die Landesregierung etwa ein Drittel der Mittel für Programme mit direktem Umweltbezug reserviert. 

    Die Verknüpfung von Landwirtschaft und Umwelt im Rahmen der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik ist nur konsequent: Wenn wir heute über Natur- und Landschaftsschutz sprechen, dann geht es in Mitteleuropa – bezogen auf die Fläche – fast ­ausnahmslos um eine seit Jahrhunderten von Bauern, Forstleuten, Fischern, Jägern und Gärtnern geformte Kulturlandschaft, die auch der Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten ist. 

    Kein Landwirt, kein Forstmann kann ein Interesse daran haben, die Grundlagen seiner Arbeit, die natürlichen Ressourcen, aufs Spiel zu setzen. Bodenfruchtbarkeit, Schutz vor Erosion und der Erhalt von Grünland sind hier Stichworte. Und Biodiversität bildet eine der Grundlagen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Der Erhalt eines möglichst breiten Genpools bei Nutz- und Wildtieren, bei Nutz- und Wildpflanzen bedeutet nicht nur Vielfalt in der Gegenwart. Biodiversität ist auch eine Versicherung für die Zukunft.

    Denn es geht darum, Brandenburgs blühende, artenreiche Landschaften für kommende Generationen zu erhalten.

    Medium: 

    Themenkalender/Wandkalender, Format: DIN A2, Umfang: 28 Seiten, Auflage: 7.500 St.

    Leistungen: 

    Bildredaktion, Bildbearbeitung, Gestaltung, Prepress, Druckproduktion, Logistik

© BlockDesign Kommunikation & Medien (2017)