• PRINTMAGAZIN | KAMPAGNE IN FORM

    KOMPASS ERNÄHRUNG 2/2014: Grillen heute

    Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

    Grillen gehört für die meisten Menschen zum Sommer wie die Sonnenbrille und das Bad im See. 90 Prozent der Deutschen grillen zumindest gelegentlich. Grillen ist aber nicht nur eine leckere, sondern auch eine gesunde, fettsparende und nährstoffschonende Art der Zubereitung, wenn man dabei ein paar Tipps und Regeln beachtet.

    Das Grillen wird abwechslungsreicher. Der herkömmliche Rost über dem Glutbett wird immer mehr durch raffinierte, geschlossene Grillöfen mit indirekter Hitze abgelöst. Da das Grillgut nicht direkt über der Kohle liegt, tropft kein Fett in die Glut, wodurch ­krebs­erregende Stoffe entstehen könnten.

    Hobby- und Profi-Griller, die gesund und fettarm essen wollen, setzen stärker auf gut ­zu­­bereitetes Gemüse und sogar Obst – gegrillte Banane ist ein ­echter Leckerbissen. Außerdem finden sich mehr Geflügel und Fisch auf dem Rost.

    Vom richtigen Grill bis zur leckeren ­Nach­speise: Wie man gesund und abwechslungsreich grillt, beschreibt diese Ausgabe von KOMPASS ERNÄHRUNG – damit Sie gut durch einen langen Grillsommer kommen.

    Prominenter Gast in dieser Ausgabe ist Starkoch und Grillmeister Johann Lafer.

    Medium: 

    Magazin/Kampagne IN FORM, 

    Format: 17,0 x 22,5 cm, Umfang: 12 S.,
    Auflage: 430.000 St.

    Leistungen: 

    Texterstellung, Bild- und Textredaktion, Gestaltung, Produktion und Beilagenschaltung sowie Erstellung einer barrierefreien PDF-Datei (BITV)

© BlockDesign Kommunikation & Medien (2020)